1.Taijiquan-Dao e.V.Über den VereinUnser TeamSportangebotTrainingsplanMitgliedschaftTerminkalenderKontaktSitemapLinksImpressum
Taijiquan - Yang Stil
GFG - Qigong
Schwertform - Yang Stil
GFG - Qigong (Nach Ingo J. Ellerhold)

GFG - Qigong



Ganzkörper-Funktions-Gymnastik der sanften Art
mit den Bewegungen sowie der Atemtechnik des Qigong und des Taiji


GFG ist ein Zusammenwirken von chinesischem Gesundheits-Qigong, Taiji sowie der uns bekannten Funktionsgymnastik.

Funktionell, ganzheitlich, effektiv, all das sind die Anforderungen an das perfekte Training von heute. Doch was versteht man eigentlich unter einem funktionellen Training? Es beinhaltet komplexe Bewegungsabläufe, die mehrere Gelenke und Muskelgruppen gleichzeitig beanspruchen. Richtig angewandt, können Personen aller Altersklassen und Leistungsniveaus vom funktionellen Training profitieren. Ziele sind vor allem die Leistungssteigerung, -erhaltung, -wiedererlangung, Steigerung der Rumpfstabilität, Verbesserung von Balance, Flexibilität, Stabilisation und Koordination sowie die Ökonomisierung von Bewegungen.

Was wir brauchen ist Bewegung. Und zwar Bewegung, die den ganzen Körper einbezieht, die ihn in der Weise fordert, wofür er konzipiert wurde. Alles, was wir als ursprüngliches Bewegungspotential einmal erlernt und über die Jahre verloren haben, können wir wieder erlernen.


Zudem hat GFG weitere positive Effekte:

Vorbeugung von Krankheiten
Lösen von Verspannungen und Blockaden
Korrektur der Körperhaltung
Geistiges Sammeln
Erhöhung der Konzentration
Ausgeglichene Work-Life-Balance








Druckbare Version